<<  Zeitumstellung 2015 USA  >> Zeitumstellung 2017 USA

Zeitumstellung 2016 USA

Diese Seite behandelt die Zeitumstellung 2016 in den USA. Die Infos zur diesjährigen Zeitumstellung findest du hier: Zeitumstellung 2019 USA

Die Zeitumstellung 2016 wird zweimal praktiziert:


Sommerzeitumstellung 2016 USA

Sommerzeitumstellung 2016 USA Sommerzeitumstellung 2016 USA

13. März 2016

Die Sommerzeitumstellung wird in den USA am 13. März 2016 um 2 Uhr nachts durchgeführt. Dabei werden die Uhren von 2 Uhr auf 3 Uhr morgens vorgestellt. Das heißt, dass die Menschen in den USA an diesem Wochenende eine Stunde “verlieren” bzw. eine Stunde weniger schlafen können. Ein weiterer Effekt ist, dass es in der Früh wieder deutlich dunkler sein wird. Die so künstlich geschaffene Sommerzeit gilt dann bis in den Herbst, denn da folgt die:



Winterzeitumstellung 2016 USA

Winterzeitumstellung 2016 USA Winterzeitumstellung 2016 USA

06. November 2016

Am 06. November 2016 um 2 Uhr nachts werden die Uhren in den USA im Rahmen der Winterzeitumstellung wieder um eine Stunde verstellt. Das heißt die Menschen in den USA gewinnen eine Stunde und erleben zweimal die Stunde von 1 bis 2 Uhr morgens. Ab diesem Wochenende gilt dann wieder die Winterzeit, welche die Normalzeit ist. Die Winterzeit ist gültig bis zur Zeitumstellung 2017 USA im Frühling und dem erneuten Beginn der Sommerzeit.



Zeitumstellung USA

In den USA werden in fast allen Bundesstaaten am zweiten Sonntag im März die Uhren auf Sommerzeit bzw. Daylight Saving Time vorgestellt. Die Umstellung auf die Normal- bzw. Winterzeit erfolgt dann 6 Monate später, also am ersten Sonntag im November. Ausnahmen bilden die Bundesstaaten Arizona und Hawaii als auch die meisten amerikanischen Außengebieten, in denen es keine Sommerzeit gibt.

Geschichte der Zeitumstellung in den USA

Die USA haben während des Ersten Weltkriegs zum ersten Mal die Sommerzeit praktiziert. Rund 25 Jahre später im Zweiten Weltkrieg haben die USA die Uhren ganzjährig auf die sog. "War Time" gestellt. Nach dem Krieg bis inklusive 1966 gab es keine einheitliche Regelung, da kein entsprechendes Bundesgesetzblatt erlassen worden ist. Daher gab es in diversen Bundesstaaten lokale Zeitumstellungen. 1966 wurde dann ein entsprechendes Bundesgesetzblatt erlassen und damit offiziell die Zeitumstellung auf Sommerzeit bzw. Daylight Savings Time jährlich eingeführt.

Zeitumstellung USA in anderen Jahren

Nachfolgend findest du eine Übersicht der Zeitumstellungen in den USA von 2012 bis 2020:

Jahr Beginn Sommerzeit Beginn Winterzeit
2012 11. März 2012 04. November 2012
2013 10. März 2013 03. November 2013
2014 09. März 2014 02. November 2014
2015 08. März 2015 01. November 2015
2016 13. März 2016 06. November 2016
2017 12. März 2017 05. November 2017
2018 11. März 2018 04. November 2018
2019 10. März 2019 03. November 2019
2020 08. März 2020 01. November 2020